Gratinierte Polentaschnitten

Gratinierte Polentaschnitte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zweige Thymian
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 80 g Polenta
  • 1 rote Zwiebel
  • 300 g Blattspinat (TK)
  • 2 kleine Zucchini
  • 40 g Mozzarella
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Polentaschnitten

  • Knoblauch fein hacken und mit den abgezupften Blättern von zwei Thymianzweigen in 300 ml Gemüsebrühe aufkochen.
  • Polenta dazu geben und ca. 8 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.
  • Polenta mit ordentlich Salz abschmecken.
  • Auf ein Backblech streichen (ca. 1 cm dick), mit feinen Streifen Mozzarella belegen und im Backofen gratinieren (220 Grad). (Wer mag kann ein paar Cocktailtomaten dazu legen und diese mitbacken)

Gemüse

  • Zwiebel in Ringe schneiden und in 100 ml Gemüsebrühe dünsten.
  • TK-Spinat dazu und 10-15 Minuten köcheln lassen.
  • Salzen und pfeffern.
  • Zucchini in Streifen schneiden und scharf anbraten.

Anrichten

  • Polentaschnitten in Rechtecke schneiden und auf dem Spinat und Zucchini legen. Mit Thymian bestreuen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
http://heideblitz.net/gratinierte-polentaschnitten/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
http://heideblitz.net/gratinierte-polentaschnitten
Twitter
INSTAGRAM