Involtini di zucchine

Zutaten:

  • 1 Zucchini
  • Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Thymian
  • 50 g Pinienkerne
  • 4 El Semmelbrösel
  • 1 Ei

Zubereitung:

  • Zucchini mit dem Sparschäler in Streifen schneiden. Reste der Zucchini zur Seite legen.
  • Eine halbe Minute in Salzwasser blanchieren und anschließend mit einem Küchentuch trocken tupfen.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.
  • Reste der Zucchini klein schneiden, Zwiebel würfeln und beides zusammen in etwas Öl schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und abkühlen lassen.
  • Pinienkerne zerkleinern und mit der Zucchinimasse, 2 El Semmelbröseln und Ei zu vermengen.
  • Masse auf die Zucchinistreifen geben, zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
  • Röllchen in restlichen Semmelbröseln wenden, in eine Auflaufform legen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Bei 200 Grad 20 min backen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
http://heideblitz.net/involtini-di-zucchine/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
http://heideblitz.net/involtini-di-zucchine
Twitter
INSTAGRAM