Krautkuchen

Krautkuchen1

Zutaten:

  • Teig
    • 500 g Mehl
    • 100g Öl
    • ½ Hefewürfel
    • ca. 350-400 g lauwarmes Wasser
  • Belag
    • 500 g Kraut
    • 1 Becher Sauerrahm
    • Salz, Pfeffer, (Kümmel)Krautkuchen2
    • 1 El Mehl
    • 1 El Öl

Zubereitung:

  • Alle Zutaten für den Teig vermengen, das Wasser nach und nach zugeben und einkneten.
  • Den Teig eine Stunde gehen lassen.
  • Backofen auf 250 Grad vorheizen (Ober-Unterhitze)
  • Das Kraut ganz fein schneiden (am besten mit der Küchenmaschine), dann mit den restlichen Zutaten verrühren (ordentlich Salz).
  • Den Teig ausrollen und auf einem Backblech auslegen
  • Kraut  auf dem Teig verteilen und mit der Sauerrahmmasse bedecken.
  • Backofen auf 180 Grad zurückschalten und ca. 45 min backen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
http://heideblitz.net/krautkuchen/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
http://heideblitz.net/krautkuchen
Twitter
INSTAGRAM