Kürbis-Quinoa-Gratin

Quinoa-Kürbis-Gratin 2

Zutaten:

  • 125 g Quinoa
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 1 kg Kürbisfleisch
  • 2 El Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chili
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 Eier
  • 40 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Pecorino

Zubereitung:Quinoa-Kürbis-Gratin 1

  • Qinoa mit 125 ml Gemüsebrühe aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 min köcheln
  • Kürbis in 5cm*0,5cm schneiden und in Salzwasser 3 min garen.
  • Kürbis mit Knoblauch und Chili anbraten in 1 Tl Butter; mit Gemüsebrühe auffüllen und kurz köcheln lassen
  • Eier trennen. Eiweiß schlagen und Nüsse und Pecorino unterheben
  • Quinoa mit Eigelb und 2 Tl Butter verrühren.
  • Kürbis in Auflaufform geben, Quinoa und Eischnee darauf verteilen.
  • Bei 160 Grad, 25 min garen.

(statt Kürbis geht auch eine Aubergine, die ebenfalls angebraten wird, mit Tomaten)

Please follow and like us:
Facebook
Google+
http://heideblitz.net/kuerbis-quinoa-gratin/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
http://heideblitz.net/kuerbis-quinoa-gratin
Twitter
INSTAGRAM