Zucchini-Carpaccio mit Ricottanocken

Zutaten:

  • 2 Zucchini
  • Olivenöl
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 30 g grüne Oliven
  • 1/2 Chilischote
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 150 g Ricotta
  • 20 g Pinienkerne

Zubereitung:

  • Zucchini längs in Scheiben schneiden (ca. 5 mm), auf einem Backblech auslegen, mit Öl bestreichen und salzen und pfeffern
  • Bei 220 Grad ca. 10 min backen, danach abkühlen lassen.
  • Tomaten, Oliven, Chili und Basilikum klein schneiden und mit dem Ricotta verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.
  • Ricottamasse mit zwei Löffeln zu Nocken formen.
  • Zucchini mit etwas Olivenöl beträufeln, Pinienkerne darauf verteilen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/zucchini-carpaccio-mit-ricottanocken/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/zucchini-carpaccio-mit-ricottanocken
Twitter
INSTAGRAM