Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen 2

Zutaten:

Hefeteig:

  • 250 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1/2 Hefe
  • 1 Tl gestr. Salz
  • 1 Tl gestr. Zucker
  • 150 ml lauwarme Milch

Belag:

  • 500 g Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 1 El Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Kümmel

Zubereitung:

  • Hefeteig:
    • Vorteig: Hefe in angewärmten Milch auflösen, Zucker und etwas Mehl dazu rühren (zähflüssige Konsistenz). Mit Mehl abdecken und 15 min gehen lassen.
    • Restliche Zutaten mit Vorteig verkneten und wieder gehen lassen (1 Stunde).
    • Ausrollen und Form damit auslegen
  • Belag:
    • Zwiebel fein würfeln und in Butter glasig dünsten, dann Mehl unterrühren und ordentlich salzen.
    • Masse abkühlen lassen.
    • Eier verquirlen, Sahne, Salz und Pfeffer (und Kümmel) dazu.
    • Eiermasse mit Zwiebeln verrühren
  • Belag auf den Teig geben und evtl. noch mit Kümmel bestreuen.
  • bei 200 Grad 35 – 40 min backen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/zwiebelkuchen/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/zwiebelkuchen
Twitter
INSTAGRAM