Baumkuchenspitzen

Zutaten:

 

  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 7 getrennte Eier
  • 1 TL Orangenschale
  • 1 TL Zitronenschale
  • 150 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Pr. Salz
  • 2 TL Kakao
  • 200 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

  • Eiweiß mit Prise Salz steif schlagen.
  • Margarine und Zucker cremig rühren.
  • Eigelbe, Zitronen- und Orangenschale dazu. Mehl und Speisestärke nach und nach unterrühren.
  • Eischnee unterheben.
  • Teig halbieren und Hälfte mit Kakao färben.
  • Einige EL Teig auf Backpapier verstreichen. Der Teig sollte möglichst dünn verteilt sein. Dann im Backofen, oberste Stufe bei 220 Grad (Grillfunktion) backen. Das dauert ca. 2 Minuten. Dann herausnehmen und die nächste Schicht darauf verteilen. Dunklen und hellen Teig abwechselnd aufstreichen.
  • Wenn der Kuchen abgekühlt ist, Dreiecken herausschneiden und mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/baumkuchenspitzen/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/baumkuchenspitzen
Twitter
INSTAGRAM