Biskuitrolle mit Erdbeeren

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 125 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 500 g Erdbeeren
  • 500 ml Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

  • Eier trennen und Eiweiß schlagen.
  • Eigelb mit 4 EL heißem Wasser und Zucker schaumig aufschlagen.
  • Mehl, Stärke und Backpulver vorsichtig unter die Eimasse heben, anschließend das Eiweiß unterheben.
  • Teig auf einem Backblech verteilen und bei 200 Grad 10-15 Minuten backen.
  • Den noch heißen Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und sofort aufrollen.
  • Abkühlen lassen.
  • Erdbeeren putzen und klein schneiden. Für die Deko evtl. ein paar Erdbeeren zur Seite legen.
  • Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker aufschlagen und bei Bedarf etwas Zucker zum Schluss dazugeben.
  • Sahne mit Erdbeeren vermengen und auf dem ausgekühlten Biskuit verteilen. Wieder aufrollen. Lässt sich gut eine Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  • Mit Sahne, Erdbeeren und/oder Puderzucker dekorieren.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/biskuitrolle-mit-erdbeeren/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/biskuitrolle-mit-erdbeeren
Twitter
INSTAGRAM