Buchteln

Zutaten (für 6-7 Stück)

  • 250 g Mehl
  • 1/2 Hefewürfel
  • 25 g Zucker
  • 75 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • (Pflaumenmarmelade)
  • 50 g flüssige Butter
  • Eigelb

Zubereitung:

  • Mehl in eine Schüssel und in der Mitte eine Mulde bilden, in die die Hefe gebröckelt wird. Etwas Zucker und warmer Milch dazu und etwas miteinander vermengen. 10 Minuten gehen lassen.
  • Butter, Salz, Zucker, Zitronenschale und Ei zum Vorteig geben und verrühren. 60 Minuten gehen lassen.
  • Teig nochmal kneten und in 6-7 Teiglinge teilen.
  • Wenn die Buchteln gefüllt werden sollen, den Teigling zu einem flachen Tellerchen kneten und darauf einen ordentlichen Teelöffel Pflaumenmarmelade geben. Vorsichtig den Rand über der Marmelade zusammenschlagen und schließen. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen (etwas Platz dazwischen lassen). Wenn die Buchteln nicht gefüllt werden, einfach schöne Kugeln formen und die in die Auflaufform geben.
  • Buchteln mit der flüssigen Butter bestreichen und nochmal 15 Minuten gehen lassen.
  • Eigelb verquirlen und Buchteln damit bestreichen. Bei 180 Grad 20-25 Minuten backen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/buchteln/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/buchteln
Twitter
INSTAGRAM