Johannisbeerkuchen / Träubleskuchen

 

Zutaten:

  • Mürbeteig:
    • 250 g Mehl
    • 125 g Butter
    • 65 g Zucker
    • 1 Ei
    • Prise Salz
    • 1 El Milch
  • Füllung
    • 500 g rote Johannisbeeren
    • etwas Semmelbrösel (1 Hand voll)
    • 4 Eier
    • 200 g Zucker
    • 125 g gemahlene Mandeln
    • 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

  • Alle Zutaten für den Teig gut durchkneten und mindestens 30 min im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Johannisbeeren von den Rispen ziehen
  • Eier trennen und in zwei Schüsseln geben.
  • Eigelb mit 1 El Zucker schaumig rühren.
  • Eiweiß steif schlagen, Mandeln und 190 g Zucker dazu.
  • 2/3 der Eiweißmasse zum Eigelb, verrühren und Johannisbeeren unterheben.
  • Teig ausrollen und in Springform geben. Die Semmelbrösel auf dem Boden verteilen, dann die Johannisbeermasse darauf und mit Eiweißmasse bedecken.
  • Bei 190 Grad 50-60 min backen.Träublekuchen
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/johannisbeerkuchen-traeubleskuchen/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/johannisbeerkuchen-traeubleskuchen
Twitter
INSTAGRAM