Mediterrane Brotschnecke

Mediterrane Brotschnecke

Zutaten:

  •  1/3 Hefewürfel
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 50 g flüssiger Natursauerteig
  • 350 g Weizenmehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 2 Tl Salz
  • 1 Dose Sardinen in Öl
  • 1 handvoll glatte Petersilie
  • 200 g Feta

 

 

Zubereitung:

  1. Hefe in Wasser auflösen und mit Sauerteig mischen.
  2. Hefewasser mit Mehl und Salz gut verkneten und dann 15 min gehen lassen.
  3. Sardinen abtropfen lassen (Öl auffangen) und etwas zerzupfen, Feta mit Gabel zerdrücken und Petersilie hacken –> alles vermischen.
  4. Brotteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu großem Teller drücken und Füllung darauf geben. Teig zunächst von der Seite jeweils über die Füllung legen und festdrücken. Wenn alles bedeckt ist, vorsichtig weiterkneten, bis die Füllung im Teig verteilt ist.
  5. Teig zu einem langen Strang rollen und eine Schnecke auf einem Backblech formen. Mit Meersalz bestreuen.
  6. Backofen sollte auf 250 Grad vorgeheizt sein, jetzt auf 210 Grad runterstellen und Brot auf mittlerer Schiene backen. Am besten ein weiteres Blech auf die unterste Schiene mit Wasser dazugeben.
  7. 30-35 min backen.
  8. Mit Sardinenöl (und Olivenöl) bestreichen, solange das Brot noch warm ist.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/mediterrane-brotschnecke/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/mediterrane-brotschnecke
Twitter
INSTAGRAM