Räucherlachs-Mangold-Quiche

Mangold-Lachs-Quiche

 

Zutaten:

  • 220 g Mehl
  • 120 g kalte butter
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • 4-5 ml Milch
  • 600 g Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Butter
  • 1 Tl abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 Tl Sojasauce
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 200 g Räucherlachs
  • 50 g Emmentaler
  • 150 g saure Sahne
  • 2 Eier

Zubereitung:

  • Mutter, Butterflocken, 1/2 Tl salz, Eigelb und Milch verkneten, dann Teig kühl stellen.
  • Mangold waschen, Blätter von den Stielen schneiden, 1 cm breite Streifen scheniden.
  • Zwiebel würfeln und in Butter glasig braten, Mangoldstiele dazu (3 min), dann Mangoldblätter mitbraten (2 min).
  • Mit Zitronenschale, Zitronensaft, Sojasauce, Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken.
  • Mischung etwas abkühlen lassen, dann klein geschnittenen Lachs dazu.
  • Saure Sahne, Käse und eier verquirlen
  • Teig ausrollen und in eine Springform geben (4 cm Rand). Zuerst Mangold auf dem Teig verteilen, dann mit der Eiermischung bedecken.
  • Quiche im Ofen bei 190 Grad 45-50 min backen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/raeucherlachs-mangold-quiche/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/raeucherlachs-mangold-quiche
Twitter
INSTAGRAM