Spinatpfannkuchen mit Limettenbutter

Zutaten:

  • 250 g Spinat
  • 110 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
  • 1 TL Cumin
  • 150 ml Milch
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Chili
  • 100 g Butter
  • Schale einer Limette
  • 1,5 EL Limettensaft
  • 1 El gehacktes Koriandergrün
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Chiliflocken

Zubereitung:

  • Limettenbutter
    • Zimmerwarme Butter cremig rühren.
    • Butter  mit Limettenschale, Limettensaft, Koriandergrün, gehackter Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer verrühren. Kalt stellen.
  • Pfannkuchen
    • Spinat waschen und in einer heißen Pfanne erhitzen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit einem Küchentuch trocknen. Hacken.
    • 50 g Butter schmelzen
    • Mehl, Backpulver, ein Ei, ein Eigelb, Butter, Cumin, Milch und etwas Salz verrühren.
    • Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und zusammen mit dem Spinat zum Teig geben.
    • Das übrige Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
    • Pfannkuchen in etwas Öl ausbacken.
  • Pfannkuchen mit der Limettenbutter und etwas Salat servieren.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/spinatpfannkuchen-mit-limettenbutter/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/spinatpfannkuchen-mit-limettenbutter
Twitter
INSTAGRAM