Apfel-Lauch-Dinnete

Zutaten:

  • 10 g frische Hefe
  • 1 Tl Zucker
  • 1 El Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 500 g Mehl
  • 80 g Bergkäse
  • 200 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 2 Stangen Lauch (oder zwei Zwiebel)
  • 1 Apfel (Elstar)

Zubereitung.

  • Am Vortag:
    • Hefe und Zucker in 300 ml lauwarmen Wasser auflösen.
    • Öl, 1 Tl Salz und Hefemischung zum Mehl geben und zu glatten Teig kneten (5 Minuten kneten).
    • Teig in Plastikschale mit Deckel über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.
  • Ofen auf 225 Grad vorheizen.
  • Lauch in Ringe schneiden und 1 Minute in kochendes Salzwasser geben. Anschließend abtropfen lassen. (Das Kochen ist bei Zwiebelringen nicht nötig)
  • Apfel entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Bergkäse fein reiben und mit Frischkäse und Eiern glatt rühren. Mit Pfeffer und Salz würzen.
  • Teig so dünn wie möglich ausrollen, Käsemasse darauf verstreichen und mit Apfel- und Lauchscheiben belegen. Salzen und pfeffern.
  • 12-15 Minuten backen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/apfel-lauch-dinnete/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/apfel-lauch-dinnete
Twitter
INSTAGRAM