Blumenkohl-Burger

Zutaten:

  • Blumenkohlburger
    • 200 g Blumenkohlröschen
    • 150 g weiße Bohnen
    • 80 g Semmelbrösel
    • 140 g Cheddar
    • 1 Pr. Muskat
    • Abrieb einer Zitrone
    • 3 EL gemahlene Haselnüsse
    • 1 Ei
    • Öl
    • Salz, Pfeffer
    • Tomate
    • Brötchen oder Blattsalat
  • Zwiebelchutney
    • Ghee
    • 4 rote Zwiebel
    • 150 ml Rotweinessig
    • 3 EL brauner Zucker

Zubereitung:

  • Zwiebel in Ringe schneiden, salzen und in etwas Ghee ca. 15 Minuten braten, bis sie weich sind. Anschließend mit Rotweinessig ablöschen, Zucker dazu und alles einkochen lassen.
  • Blumenkohl in Salzwasser ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  • Blumenkohl, Bohnen, 1 El Semmelbrösel, 80 g geriebener Cheddar, Muskat, Zitronenschale, Haselnüsse und Eigelb in der Küchenmaschine pürieren. Salzen und Pfeffern.
  • Eiweiß etwas verquirlen.
  • Aus der Blumenkohlmasse 6-8 Bratlinge formen, mit Eiweiß bestreichen und in den restlichen Semmelbröseln wenden. In reichlich Fett braten.
  • Blumenkohlburger in Brötchen oder Salat (die LowCarb-Variante!) geben und zusammen mit Tomatenscheiben und Zwiebelchutney servieren.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/blumenkohl-burger/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/blumenkohl-burger
Twitter
INSTAGRAM