Çiğ Köfte

Zutaten (für zwei):

  • 200 g feiner Bulgur (für Köfte, gibt es zum Beispiel von Baktat oder beim Türken um die Ecke)
  • 2 gekochte Kartoffeln
  • Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 El Paprikamark
  • 2 El Tomatenmark 
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Petersilie
  • min. 1 Tl Chilipulver
  • 1 El Grandine (Granatapfelsirup)
  • Zitronensaft
  • Salat

Zubereitung:

  • Bulgur mit kochendem Wasser bedecken und quellen lassen (dazu mit einem Deckel verschließen)
  • Zwiebel, Knoblauch und Petersilie sehr fein hacken.
  • Bulgur mit allen Zutaten außer Grandine, Zitronensaft und Salat verkneten – ca. 15-20 Minuten (ja, das ist lange). Für eine bessere Konsistenz können die Kartoffeln nach und nach dazugeknetet werden.
  • Die Köfte mit Salat anrichten und etwas Grandine und Zitronensaft darüber träufeln.
  • Dazu noch Fladenbrot
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/cig-koefte/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/cig-koefte
Twitter
INSTAGRAM