Crespelle mit Spinat

Zutaten:

  • 6-7 Pfannkuchen
  • 3-4 große Tomaten (oder eine Hand voll Cocktailtomaten)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Sahne
  • 400 g Spinat (frisch oder TK)
  • 250 g Ricotta
  • 40 g Parmesan
  • 2 Eier
  • 100 g Mozzarella

Zubereitung:


  • Spinat waschen und putzen und zusammen mit einer halben gewürfelten Zwiebel anbraten. Abschließend pfeffern und salzen und mit Ricotta, Parmesan und Eiern verrühren.
  • Pfannkuchenteig vorbereiten und Ruhen lassen.
  • Backofen vorheizen.
  • Auflaufform mit einer Knoblauchzehe ausreiben.
  • Tomaten und Zwiebel in feine Scheiben/Ringe schneiden und in der Auflaufform verteilen. Sahne darüber und ordentlich salzen und pfeffern.
  • 10 Minuten bei 190 Grad backen.
  • Währenddessen die Pfannkuchen backen.
  • Pfannkuchen mit der Spinatmischung bestreichen (1-2 EL) und zwei Mal falten.
  • Pfannkuchendreiecke auf den Tomaten verteilen, mit Mozzarella bestreuen und für weitere 6 Minuten im Backofen backen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/crespelle-mit-spinat-2/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/crespelle-mit-spinat-2
Twitter
INSTAGRAM