Graupenrahmsuppe

Zutaten:

  • 1/2 Stange Lauch
  • 150 g grobe Perlgraupen
  • 20 g Butter
  • 50 ml Weißwein
  • 1,2 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • 50 g Knollensellerie
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 150 g Möhren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Mehl
  • Öl zum Frittieren
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Pfeffer

Zubereitung:

  • Lauch würfeln.
  • In einem Topf die Butter aufschäumen und darin die Graupen und Lauchwürfel dünsten.
  • Mit Weißwein ablöschen, mit Brühe auffüllen, salzen und 45 Minuten köcheln lassen.
  • Sellerie, Petersilienwurzel, Möhren schälen und würfeln.
  • Gemüse und Sahne zur Suppe geben, Knoblauchzehe pressen und ebenfalls dazu. Weitere 25 Minuten köcheln.
  • Zwiebel in Ringe schneiden und im Mehl wenden.
  • Öl in kleinem Töpfchen erhitzen und darin portionsweise Petersilie und anschließend die Zwiebelringe frittieren. Frittiertes herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen und salzen.
  • Suppe kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie und Zwiebeln servieren.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/graupenrahmsuppe/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/graupenrahmsuppe
Twitter
INSTAGRAM