Karotten-Tarte

Zutaten:

  • 700 g Karotten
  • 150 ml Orangensaft
  • 1 Blätterteig
  • 2 Eier
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 g Ziegenkäse
  • 30 g Haselnüsse
  • etwas Petersilie
  • halbe Zitrone

Zubereitung:

  • Geschälte Karotten der Länge nach halbieren, die ganz dicken vierteln und im Orangensaft mit Salz und Pfeffer so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Wenn die Karotten anschließend noch sehr fest sind, noch in etwas Wasser weiter köcheln lassen.
  • Eine Backform etwas einfetten und den Blätterteig darauf verteilen.
  • Karotten auf dem Blätterteig nach Belieben anordnen.
  • Eier, Sahne, Salz und Pfeffer verrühren und über den Karotten verteilen. Darauf den Ziegenkäse und grob gehackte Haselnüsse verteilen.
  • Bei 200 Grad Umluft 25-30 Minuten backen.
  • Währenddessen den Abrieb der halben Zitrone zusammen mit dem Zitronensaft und etwas Öl vermengen. Salz und Pfeffer dazu und die Petersilie darin marinieren.
  • Wenn die Tarte fertig ist, zusammen mit den marinierten Petersilienblättchen servieren.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/karotten-tarte/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/karotten-tarte
Twitter
INSTAGRAM