Kartoffelnockerl mit Zwiebelsauce

Zutaten:

  • Nockerl:
    • 4 mehlige Kartoffeln
    • 3 Eigelb
    • 1 TL Crème fraîche
    • 1 TL Salz
    • etwas gehackte Petersilie
    • etwas Muskatnuss
  • Zwiebelsauce
    • 2 rote Zwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL Zucker
    • 1 EL Rotweinessig
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 1 TL Speisestärke

Zubereitung:

  • Kartoffeln ungeschält bei 190 Grad für ca. 50 Minuten garen.
  • Heiße Kartoffeln passieren und mit Eigelb, der Crème fraîche, Muskatnuss, Petersilie und Salz vermengen.
  • Mit den Händen oder Esslöffel Nockerl formen und in Pflanzenöl knusprig braten.

Während die Kartoffeln im Ofen sind:

  • Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit Knoblauch in Pflanzenöl rösten.
  • Zucker zufügen, karamellisieren und mit Essig ablöschen und der Gemüsebrühe auffüllen, salzen, pfeffern.
  • 5 Minuten einreduzieren.
  • Speisestärke in etwas kaltem Wasser auflösen und zu den Zwiebeln geben. Kurz aufkochen. Abschmecken.
  • Soße auf Teller geben und Nockerl darauf anrichten.

Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/kartoffelnockerl-mit-zwiebelsauce/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/kartoffelnockerl-mit-zwiebelsauce
Twitter
INSTAGRAM