Lachs-Spinat-Rollen

Zutaten:

  • 200 g frischer Spinat (TK geht bestimmt auch)
  • 4 Eier
  • 250 Lachs
  • 200 g Frischkäse 
  • halbe Zitrone (Saft und Schale)
  • Muskat, Salz, Pfeffer
  • Dill

Zubereitung:

  • Spinat putzen und sehr fein schneiden (oder in der Küchenmaschine zerkleinern)
  • Eier mit dem Spinat vermengen; Salz, Pfeffer und Muskat dazu. Fluffiger wird es, wenn die Eier getrennt und das Eiweiß geschlagen und anschließend untergehoben wird. Schneller geht es aber so.
  • Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und ca. 12 Minuten bei 200 Grad backen. Anschließend abkühlen lassen.
  • Frischkäse mit Dill, Zitronenschale und -saft sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren.
  • Frischkäse auf dem Spinat-Ei-Boden verteilen, darauf Lachs und dann vorsichtig aufrollen. In Frischhaltefolie einrollen und im Kühlschrank ziehen lassen. Zum Servieren in Scheiben schneiden.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/lachs-spinat-rollen/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/lachs-spinat-rollen
Twitter
INSTAGRAM