Tarte au citrone

Zutaten: 

  • 200 g Mehl
  • 100 g kalte Butter
  • 50 ml Wasser
  • 1/2 Tl Salz
  • 25 g Speisestärke
  • 3 Zitronen
  • 30 g Butter
  • 3 Eier
  • 150 g Puderzucker

Zubereitung:

  • Mehl und Butter verkneten
  • Wasser und Salz dazu und weiter kneten, bis ein Teig entsteht.
  • Teig für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen (Man kann den Teig auch schon einen Tag vorher vorbereiten).
  • Lemon Curd:
    • Schale von zwei Zitronen abreiben und alle drei Zitronen auspressen.
    • Zusammen mit der Speisestärke und dem Zucker aufkochen und kurz köcheln lassen. Butter unterrühren.
    • Vom Herd nehmen und Eigelb unterrühren. (Eiweiß aufbewahren)
  • Teig ausrollen und eine gefettete Tarteform damit auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.
  • Lemon Curd auf dem Teig verteilen und nochmals 5 Minuten backen.
  • Eiweiß fast komplett steif schlagen, dann Puderzucker dazu und völlig steif schlagen. Anschließend auf der Tarte verteilen und nochmals für 10 Minuten in den Backofen. 
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/tarte-au-citrone/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/tarte-au-citrone
Twitter
INSTAGRAM