Mousse au Chocolat – vegan

So viel einfacher als die „normale“ Mousse und die Zutaten kann man immer im Schrank haben. So kann man im Notfall blitzschnell ein leckeres Dessert zaubern.

Zutaten:

  • Das Wasser aus einer Kichererbsendose (Aquafaba)
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 gehäufte TL Puderzucker
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Pr. Salz

 

Zubereitung:

  • Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  • Das Wasser aus der Kirchererbsendose steif schlagen. Das braucht etwas Geduld. Meine Küchenmaschine lief 5 Minuten.
  • Puderzucker, Vanillezucker, Weinstein und Prise Salz mit zum Aquafaba und noch kurz schlagen.
  • Die etwas abgekühlte Schokolade vorsichtig unterheben.
  • Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/mousse-au-chocolat-vegan/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/mousse-au-chocolat-vegan
Twitter
INSTAGRAM