Paprika-Walnuss-Püree

Zutaten:

  • 4-5 rote Paprika
  • 50 g Walnüsse
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 Tl Granatapfelsirup
  • Prise Kreuzkümmel
  • Prise Koriander
  • 30 ml Olivenöl
  • Chilipulver
  • 1 Tl Zitronensaft
  • Salz

Zubereitung:

  • Paprika bei 180 Grad für 20 Minuten in den Backofen, bis die Haut Blasen wirft.
  • Paprika kurz abkühlen lassen und für 10 Minuten in einen Gefrierbeutel geben, dann lässt sich die Haut anschließend leicht entfernen.
  • Kerngehäuse und Haut entfernen, Paprikafilets salzen und für weitere 30 Minuten bei 80 Grad in den Backofen, um diese noch etwas zu trocknen.
  • Paprika abkühlen lassen und mit allen Zutaten pürieren und abschließend abschmecken.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/paprika-walnuss-pueree/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/paprika-walnuss-pueree
Twitter
INSTAGRAM