Ricottakrapfen mit Orange

Zutaten:

  • 350 g Ricotta
  • 60 g Ziegenfrischkäse
  • 3 Eier
  • 60 ml Vollmilch
  • 1 EL Minze
  • Abrieb einer Orange
  • 160 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Flasche Sonnenblumenöl
  • 4 EL Honig
  • Puderzucker
  • 100 g Zucker
  • Schale einer Orange

Zubereitung:

  • Orangensirup
    • Orange einer Zitrone in feine Streifen schneiden.
    • 100 g Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen und zu einem Sirup einkochen (5 Minuten).
    • Orangen zum Sirup geben und kurz weiter köcheln. Anschließend vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  • Krapfen
    • Ricotta, Ziegenkäse udn Eier verquirlen, Milch, Minze und Orangenabrieb dazu.
    • Mehl und Backpulver, Zucker und Prise Salz unterrühren.
    • Teig 10 Minute quellen lassen.
    • Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen.
    • Teig in kleinen Teigbällchen (dazu zwei Teelöffel benutzen) ins Fett gleiten lassen.
    • Von allen Seiten goldbraun werden lassen.
    • Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. 
    • Man braucht mehrere Durchgänge, darauf achten, dass der Topf nicht zu voll ist, damit die Krapfen nicht zusammenkleben.
    • Man braucht mehrere Durchgänge, darauf achten, dass der Topf nicht zu voll ist, damit die Krapfen nicht zusammenkleben.
    • Krapfen mit Honig, Puderzucker und dem Orangensirup servieren.

Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/ricottakrapfen-mit-orange/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/ricottakrapfen-mit-orange
Twitter
INSTAGRAM