Schwäbischer Eierhaber

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 375 ml Milch
  • 3 Eier
  • Salz, Muskat
  • Butter

Zubereitung:

  • Eier trennen und Eiweiß schlagen.
  • Mehl, Salz, Muskat und Milch glatt rühren. Eigelb dazu und anschließend das Eiweiß unterheben.
  • Butter in der Pfanne schmelzen und nach Möglichkeit den kompletten Teig in die Pfanne geben. Wenn der Teig unten schön goldgelb ist, mit dem Pfannenwender den Teig wenden und dabei etwas zerpflücken. 
  • Wenn die Stückchen schön braun und außen knusprig sind, ist der Eierhaber fertig.
Please follow and like us:
Facebook
Google+
https://heideblitz.net/schwaebischer-eierhaber/
Twitter
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook
Google+
https://heideblitz.net/schwaebischer-eierhaber
Twitter
INSTAGRAM